Verdampfer

Der Verdampfer einer E-Zigarette wird durch den Akku – via Akkuträger – mit Strom versorgt und dabei erhitzt. Im Verdampfer wird das Liquid mittels eines Docht zu der bzw. den Heizwendel (engl. Coils) geführt und dort durch die entstehende Hitze verdampft.

Es gibt drei Arten von Verdampfern: Fertigverdampfer (bzw. Tankverdampfer) mit verschieden großen Liquidtanks, Tröpfelverdampfer ohne Tank und Selbstwickelverdampfer bei denen der Nutzer die Heizspiralen selbst wickelt.